Ja, wir brauchen Resilienz.
Es ist kein Buzz-Word, keine Modeerscheinung.

In den letzen Monaten habe ich mich aus eigenem Antrieb, aus Not heraus, seht intensiv mit dieser Fähigkeit beschäftigt bzw. selbstbetroffen beschäftigen müssen. Und dabei habe ich selbst erkennen dürfen, reden kann man viel über, aber ob man das was man sagt, auch wirklich umzusetzen fähig ist – das ist ein eigenes Kapitel.
Also machen wir die Probe: Wir wissen, was Resilienz ist – die Fähigkeit, schwierige Situationen zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen. Sie ist wichtig, um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Dies kann man fast überall lesen, aber womit sind wir wirklich im Einzelnen in herausfordernden Situationen konfrontiert?

Ich habe versucht, meine Wahrnehmungen einmal grafisch darzustellen. Ich versuchte, meine wesentlichen Herausforderungen zu erfassen.

Ich möchte diese Grafik für sich sprechen lassen…

✅ Was sind Eure ersten Eindrücke, Gedanken bei dieser Grafik?