Mein heutiger Gast im „Resilienz Helden Talk“, Gerald Grüssl, dufte sich nach einem schweren Schlaganfall verschiedenen Fragen stellen, sowohl:

✅ gesundheitlich
✅ familiär als auch
✅ beruflich

Er nimmt uns auf diese Reise mit, wie er sich diesen wirklich nicht einfachen Herausforderungen gestellt und auch diese gelöst hat. Und er gibt uns seine Erkenntnisse, nennen wir es Tipps, mit auf unsere Reise.

Partizipieren wir indirekt mit von seinen Lehrern, zu denen u.a. Viktor Frankl gehörte, der das KZ Auschwitz überlebte.

Vielen Dank für dieses Interview, lieber Gerald. Nicht nur, das Du die Zeit genommen hast, sondern wir auch selbst unser eigenes Sein mit Deinen Denkanstößen reflektieren können.

✅ Was ist für Dich Resilienz und wie spürst Du, das Du auf wirklich Deinem eigenen Weg bist?