Zwischen den Welten, da entsteht das Neue

So möchte ich meinen heutigen „Resilienz Helden Talk“ überschreiben – was sich auch wie ein „Roter Faden“ durch das Gespräch mit meinen heutigen Gast, Michael Albrecht, zieht.

Michael durfte kürzlich auf einem Nachhaltigkeitsseminar auch sein „Sein“ selbst erforschen und zum Ausdruck bringen… womit er selbst so nicht gerechnet hat, mit solch einem Einstieg.

Evtl. können wir auch den einen oder anderen anregen, ihr „Sein“ zu erforschen, sich selbst spüren und zum Rückbesinnen auf die Natur, ihr natürliches „Sein“.

So reden wir u.a. über:
✅ das „Sein“ (na klar)
✅ die Nachhaltigkeit
✅ die Achtsamkeit
✅ höher, schneller, weiter

und
✅ über die Natur

Michael Albrecht vielen Dank für Deine Zeit, sowie Deine Gedanken zu dem Thema.